Parodontalbehandlung

KOSMETISCHE BEHANDLUNG

Ästhetische Zahnmedizin: die Pflege des Lächelns!

Die durch Parodontitis verursachten kosmetischen Schäden in Form von Zähnen, die ihre Stellung extrem geändert haben, können ohne Notwendigkeit einer kiefernorthopädischen Behandlung, die die Krankheit leicht reaktivieren könnte, oder eines irreversiblen Austauschs der eigenen Zähne gegen Prothesen oder Zahnimplantate korrigiert werden. Nach der biologischen und klinischen Ausheilung ist auch eine Wiederherstellung aus kosmetischer Sicht möglich, wobei dank einer innovativen Methode mit Veneers und vestibulären Schienen die eigenen Zähne erhalten bleiben und Zeit und Kosten gespart werden.

Fotografien des Munds der Patientin:

Foto der Patientin vor der Zahnfleischbehandlung und der kosmetischen Behandlung

Foto der Patientin nach der Zahnfleischbehandlung und der kosmetischen und funktionellen Wiederherstellung

Wenden Sie sich unverbindlich an uns, um weitere Informationen zu erhalten oder einen Termin zu vereinbaren

Hier klicken

Panoramaaufnahme

Mikrobiologische Untersuchung

RICHIESTA-

Mikrobiologische Untersuchung vor der Behandlung des Zahnfleischs mit dem Laser

RICHIESTA-

Mikrobiologische Untersuchung nach der Behandlung des Zahnfleischs mit dem Laser – sowohl die Gesamtkeimzahl (linkes Kreisdiagramm) als auch die Tiefe der Zahnfleischtaschen sind zurückgegangen